Aktuelle Termine

Online- Sexualitätskongress vom 02.11. bis 12.11.2017

Du kannst dabei sein! Höre dir spannende, berührende, inspirierende und informative Interviews mit vielen Experten und Expertinnen aus ganz unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern an. Einfach kostenlos anmelden und loslegen. Hier kannst du dich informieren.

In meinem Interview geht es um die Frage "Hochschlafen: Nötigung oder eine legitime Strategie auf dem Weg zur Erfolgskarriere?" Der Anstoß sind Harvey Weinstein und die aktuelle Debatte um sexuelle Übergriffe. Wir philosophieren auch darüber, aus welchen Gründen wir eigentlich Sex haben. Ist es wirklich immer nur die pure Lust, die uns antreibt oder steckt nicht auch manchmal Kalkül dahinter?

​Vorschau-Video Online-Sexualitätskongress​​​

Als Bonus-Thema gibt es das Thema "Männliche Ejakulation und das perfekte Timing". Es geht um das zu früh, zu spät und alles, was damit zusammenhängt. 

Wann: Samstag, 11.11.2017, 21 Uhr. Anschließend ist das Interview noch für 24 Stunden frei geschaltet.

Impulsvortrag "Sextoys: Teufelszeug oder Heilsbringer?"

Niemand, der nicht möchte, muss. Aber jeder, der Lust hat, kann! Das Geschäft mit Liebesspielzeug boomt. Die Bandbreite an Produkten ist immens und reicht von bunten Vibratoren über Penisringe in allen möglichen Materialien über handelsübliche Wäscheklammern bis hin zu lebensechten Sex-Robotern. Welche Gefahren lauern und wo können sie Unterstützung leisten? Wie können sie im Gesundheitsbereich therapeutisch eingesetzt werden? Welche Auswirkungen haben sie auf die partnerschaftliche Sexualität?

Ein Vortrag mit viel Anschauungsmaterial und der Möglichkeit des Austauschs für alle diejenigen, die sich informieren möchten. Für diejenigen, die lieben und für diejenigen, die Liebenden helfen.

Wo? Freiraum, Hohenesch 68 in Hamburg-Ottensen
Wann? 13.11.2017, von 20:15 bis 22:15 Uhr

Unkostenbeitrag 10 Euro. Mit persönlicher Anmeldung.

Impulsvortrag "Was geschieht mit dem Sex, wenn wir älter werden?"

Die Alterssexualität gibt es nicht. Das fängt schon bei der Frage an, wie wir Alter eigentlich definieren. Und nichts bleibt so wie es ist, denn der Wandel gehört zum Leben dazu. Wenn wir wissen, was sich körperlich, emotional oder zwischenmenschlich verändert und wie wir das für uns nutzen können, begreifen wir das Älterwerden als Chance auf wunderbare neue Erfahrungen auch jenseits der Genitalität.

Wir starten mit einer kleinen Zeitreise in die Vergangenheit heute älterer bis alter Menschen, beschäftigen uns mit körperlichen Veränderungen und beleuchten die Erwartungshaltung an sexuelle Begegnungen. Ein Vortrag mit der Möglichkeit des Austauschs für alle diejenigen, die mit älteren Menschen arbeiten und für diejenigen, die sich mit ihrem eigenen Älterwerden beschäftigen.

Wo? ​Freiraum, Hohenesch 68 in Hamburg-Ottensen
Wann? 27.11.2017, von 20:15 bis 22:15 Uhr

Unkostenbeitrag 10 Euro. Mit persönlicher Anmeldung.

12minMe

Ein tolles neues Format, dass Oliver Rößling zusammen mit Gianna Bacio ins Leben gerufen hat. 12 Minuten, um das Publikum zu inspirieren.

Mein Thema? Steht noch nicht fest. Ich warte noch auf die richtige Inspiration.

Hier kannst du dich informieren: https://www.facebook.com/WeWorkStadhaus/

Wo? WeWork Space am Axel-Springer-Platz in Hamburg
Wann? 30.11.2017 ab 19 Uhr